Marianne Treichl, Begleitende Kinesiologie und Coaching in Karlsfeld: Touch for Health
Begleitende Kinesiologie und Coaching
Marianne Treichl

Touch for Health

(Methode nach Dr. J.F. Thie)
 

Touch for Health („Gesund durch Berühren“) wurde von Dr. John F. Thie in den '70er Jahren entwickelt. Er hatte den Wunsch ein kinesiologisches Werkzeug verfügbar zu machen, welches es ermöglicht die Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen, die Lebensenergie zu aktivieren und damit Körper, Seele und Geist zu harmonisieren und dadurch ein höheres Niveau des körperlichen, mentalen und emotionalen Wohlbefindens zu erlangen.

Die Methode ist eine Synthese aus überlieferter östlicher Heilkunst und moderner westlicher Medizin mit Erkenntnissen aus der Chiropraktik, Akupressur, Ernährungswissenschaft und Kinesiologie. Sie bedient sich aus Elementen der Energielehre der traditionellen chinesischen Medizin und dient zur Stabilisierung und Harmonisierung des körpereigenen Energiesystems bzw. Meridiansystem durch die Aktivierung verschiedener Reflexzonen.

Dank des Zusammenhangs zwischen Muskeln und bestimmten Meridianen, Organen und Emotionen deckt der kinesiologische Muskeltest mögliche Blockaden im Energiesystem des Menschen auf, die mit sofort wirksamen und sanften Techniken in kraftvolle Energie umgewandelt werden können.

Jedem Meridian sind verschiedene Haupt- und Untermuskeln zugeordnet. Testet ein Muskel schwach, ist der dazugehörige Meridian nicht im Fluss und wird durch individuell ausgetestete Balance wieder gestärkt, z.B. Massage neurolymphatischer Punkte, Halten von Akupressurpunten etc. Außerdem enthält Touch for Health Balancen zum Abbau von emotionalem Stress, Schmerzabbau u.v.m.