Marianne Treichl, Begleitende Kinesiologie und Coaching in Karlsfeld: Matrix in Balance
Begleitende Kinesiologie und Coaching
Marianne Treichl

Matrix in Balance

(Methode nach Klaus Wienert)
 
Marianne Treichl, Zertifizierte Matrix in Balance Kinesiologin

Matrix in Balance ist eine Synthese aus verschiedenen Methoden der Kinesiologie und der Energiearbeit. Durch Anwendung von Balancen, u.a. mit kinesiologischen, psychologischen und energetischen Elementen, wird die Qualität in verschiedensten Lebensbereichen unterstützt und gesteigert.

„Die Matrix ist das Muster, die Abbildung, die allen Erscheinungsformen zu Grunde liegt. Sie ist in jeder Zelle vorhanden genauso wie im Energiefeld des Körpers. In ihr sind Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie alle Ebenen des eigenen Seins enthalten. Jedes noch so kleine oder große System hat seine Matrix. Und alles spiegelt sich in allem wider.“

– Philosophie von Klaus Wienert zu seinem Konzept.

Über das Feedback des Körpers erhalten wir Zugang zu den tiefer liegenden Prinzipien des Themas. Darauf basierend wird mittels einer Balance der Prozess gestartet, um Belastendes hinter sich zu lassen und Neuem Platz zu geben. Durch den Zugang zu dieser Matrix zeigt sich, dass viele Themen auf dem gleichen Energiemuster beruhen. Die kinesiologische Arbeit auf dieser Ebene ermöglicht tief greifende Wandlungsprozesse und Veränderungen. Einschränkende Mechanismen, Verhaltensweisen und Blockaden werden aufgedeckt und durch Balancen wird der Stress aufgelöst.

In der Matrix in Balance Philosophie gehen wir von den folgenden 7 Ebenen des Seins aus. Die Grund- und Lebensthemen bauen aufeinander auf, können aber auch getrennt voneinander betrachtet werden: